Unser Team

Der Empfang & Organisation

Sabine Sterz

Sabine Sterz

Empfang & Organisation

Mandy Rettinger

Mandy Rettinger

Empfang & Organisation

Die Physiotherapeuten

Nora Lundgrün-Paraskevopoulos

Nora Lundgrün-Paraskevopoulos

Praxisleitung & Physiotherapeutin

Philipp Heiderich

Philipp Heiderich

Osteopath & Physiotherapeut

Anne-Katrin Weiß

Anne-Katrin Weiß

Physiotherapeutin

Mandy

Mandy

Physiotherapeutin

Hagen Rüther

Hagen Rüther

Sektoraler Heilpraktiker & Physiotherapeut

Alessandra

Alessandra

Physiotherapeutin

Janina Stierstädter

Janina Stierstädter

Physiotherapeutin

Sandra Ewald

Sandra Ewald

Physiotherapeutin

Eva Jackel

Eva Jackel

Physiotherapeutin

Alexandra

Alexandra

Physiotherapeutin in Elternzeit

Luisa

Luisa

Physiotherapeutin in Mutterschutz

Die Geschäftsführung

Christina Dolfus

Christina Dolfus

Geschäftsführung & Physiotherapeutin

Tobias Labermeier

Tobias Labermeier

Geschäftsführung & Physiotherapeut

Johannes Gemmerich

Johannes Gemmerich

Regionalleiter

Aktueller Status: geöffnet

COVID-19
Wichtige Hinweise

Aktueller Status: geöffnet

Wir sind eine systemrelevante Praxis und haben einen Versorgungsauftrag. 
Daher bleibt unsere Praxis geöffnet
Sämtliche Einrichtungen des Gesundheitswesens bleiben im Falle von Ausgangsbeschränkungen im Zeitraum der Corona Krise geöffnet.
Patienten dürfen zu therapeutischen Zwecken sowie aufgrund ärztlicher Verordnung unsere Praxis aufsuchen.

  • Beachten Sie bitte die verschärften Hygienevorschriften in der Praxis
  • Sagen Sie im Krankheits-, Quarantäne- oder Zweifelsfall unbedingt Ihre Termine ab
  • Nutzen Sie gerne unsere Online-Sprechstunde, diese wird von Ihrer Krankenkasse bezahlt

Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen in unseren Praxen wurden aufgrund der aktuellen Gefahrenlage stark verschärft. 
Weitere Informationen erhalten Sie mit einen Klick auf den unten stehenden Button.

Neu: seit dem 18.03. 2020 können Verordnungen für Krankengymnastik, neurologische Krankengymnastik und Atemtherapie auch über Telekonsulting erfolgen. Die Therapie darf ganz normal über Ihre Kassen- oder Privatverordnung abgerechnet werden.